Das Thema medizinische Versorgung hat traditionell auf dem Lande hohe Bedeutung. Auf Grund der immer weiter eingeschränkten Grundleistungen der Krankenkassen mit Budgetierungen und Kostenbeteiligungen der Patienten und Praxissterben der Allgemein-Mediziner bekommt es jedoch zunehmend auch für Großstädte Bedeutung. Es erscheint daher angebracht, dieses Kriterium unterschiedslos für alle untersuchten Städte zu erheben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.